Esotherik & Spiritualität

"Im Spiegel deiner Seele" von Petra Möller

 

Paula und Lukas - Verbundenheit zwischen den Welten 20 Jahre nach seinem physischen Tod, begleitet Lukas seine Frau Paula, die ihn auf hellsichtige Weise wahrnehmen kann, als geistiger Lehrer auf ihrem spirituellen Weg. Er möchte sie aus ihrer selbstgewählten Isolation befreien, sie zurück ins Leben, in ihre wahren Aufgaben führen. Paula lernt durch die Begegnungen mit verschiedenen Männern sich selbst zu erkennen im Spiegel der Liebe. Paula stellt sich der Angst und dem Schmerz, selbst als eine Krise sie tief erschüttert. Begleitet von Lukas und ihren Freunden aus der geistigen und irdischen Welt und einem Mann, der ihr als ganz besonderer Spiegel dient, geht sie zurück in ein lebendiges Leben. Mit einer Liebe im Herzen, die größer ist als sie selbst. Ein Buch für alle, die auf dem Weg sind zu echter Partnerschaft und Liebe. Für alle, die bereit sind, im anderen einen Spiegel ihrer selbst zu erkennen. Für alle, die über ihren Schatten hinaus wachsen wollen ins Licht ...

 

Print: Paperback, 228 Seiten, 15 x 21 cm, ISBN 978-3-944587-35-6, auch als eBook erhältlich                                                                               €  17,90

 

 


"Anjou und die Burg der Spiegel" von Susanne Hoffmann

Bewusstsein beginnt im Herzen. Eine verletzte Krähe, ein magisches Ritual und ein blinder Spiegel: Auf der Suche nach der mysteriösen Spiegelburg dringt Anjou immer tiefer in das Reich des Schwarzen Ritters vor, dessen Einfluss die Menschheit zu vernichten droht. Schon bald wird die Reise durch Fremdland zu einem unberechenbaren Abenteuer, bei dem am Ende nur eines zählt: der Mut, zum Wesentlichen im Leben vorzudringen und den Weg des Herzens zu gehen. Eine berührende Geschichte vom Sinn menschlichen Seins.

 

 

Print: Paperback, 212 Seiten, 14,5 x 21 cm, ISBN 978-3944587202, auch als eBook erhältlich                                                                                €  16,90

 

 


"AWAKE! - Erwache in deinem Herzen, ein Rezeptbuch fürs Leben!" von Raquel & Carmen Ayllon Cebrian

Die Energetik arbeitet mit den feinstofflichen Ebenen, die in und um unseren Körper wirken.
Das Ziel dabei ist es, mit unterschiedlichsten Techniken und Wissen, die Energieströme im Körper zu reinigen, ins Gleichgewicht zu bringen und zu harmonisieren. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um frei von angenommen Glaubenssystemen, frei von angstbesetzten Erinnerungen und frei von Stress deine persönliche Wahl treffen zu können.

Jeder Gedanke erzeugt Energie und verändert das Energiefeld. Jede Nervenzelle, die (allein durch Denken, und besonders durch positives Denken) aktiviert wird, produziert Energie. In unserem Körper fließt Energie und über die mentale Ebene können wir darauf Einfluss nehmen.
Der Körper ist die letzte Ebene, die aufbegehrt, wenn es uns nicht gut geht. Oft lassen wir es bis dorthin anstehen, bevor wir eine Aktion setzen. Unwohlbefinden, Krankheit und schlussendlich der Tod sind die Stufen, die wir durchlaufen, wenn wir auf unseren Körper nicht achten.

 

Print: Paperback, 304 Seiten, ISBN 978-3741875564                                                                                                                                                                 €  29,90

 

 


"Tessas Gabe - Fluch oder Segen?" von Burga Hencken

 

Tessa ist bei ihrer Großmutter aufgewachsen. Als diese stirbt, hinterlässt sie ihr ein beachtliches Erbe und nicht nur das! Nach dem Tod ihrer Oma fällt Tessa in ein tiefes Loch. Wird sie ihre Trauer überwinden und kann sie die Gabe, die seit der Kindheit in ihr schlummert, dazu nutzen? Doch alles hat seinen Preis! Ist Tessa bereit, diese "Andersartigkeit" in ihr Leben zu lassen, oder wird sie ihre Gabe weiter verdrängen, um ein normales Leben führen zu können?

 

 

 

Print: Paperback, 144 Seiten, ISBN 978-1546533368, auch als eBook erhältlich                                                                                                              €  8,80

 

 


"Kopfstand - wenn du keinen Boden mehr unter den Füßen spürst" von Annemarie Singer

 

Johanna steht mit beiden Beinen in einem sehr geordneten Leben. Sie hat einen Mann, ein schönes Haus, zwei wohl geratene Kinder und einen gut bezahlten Job. Alles da, alles sicher, alles gut.
Und dann wird alles anders. Ihre Mutter stirbt und damit auch die gute Tochter.
Johanna kann selbst kaum fassen, was sie alles tut und treibt. Mit einer unglaublichen Zielstrebigkeit fährt sie mit einem Bulldozer durch ihr Leben und walzt alles nieder, was nicht niet- und nagelfest ist. Sie trennt sich von allem, das ihr vertraut ist und das ihrem Leben Stabilität gibt.
Das alte Leben gibt es nicht mehr und ein neues hat noch nicht begonnen.
In dieser Schwellenzeit versucht sie herauszufinden, wer denn eigentlich Johanna ist. Sie möchte die Zusammenhänge zwischen gestern und morgen verstehen. Wo kommt sie her und wo will sie hin? Und irgendwo dazwischen ist Jetzt. Und da erlebt sie die verrücktesten Geschichten. Hinzu kommt, dass ihre tote Mutter dabei immer noch gerne ein Wörtchen mitreden möchte.

 

Print: Paperback, 468 Seiten, ISBN 978-3745039351, auch als eBook erhältlich                                                                                                           €  14,99

 

 


"Der Himmel ist dein Königreich" von Melanie Freudenberger

 

Lilly auf ihrem Sterbeweg zu begleiten war für mich die intensivste Erfahrung meines Lebens, da sie alle Grenzen auflöste, die ich hatte.
Sie vereinte meinte Bewusstseinsebenen und es war mir gestattet, innerhalb des körperlichen Ablöseweges die unendliche Kraft ihrer Seele zu sehen und zu fühlen.
Ich kann seither sagen, dass ich von nun an Gott nicht mehr um Führung bitten kann.
Ich kann ihn von nun an nur noch darum bitten, dass er mir dabei hilft, erkennen zu lernen, wie er es tut.
Meine Dankbarkeit kann ich ebenso wenig allumfassend in Worte formen wie das, was geschehen ist. Dennoch möchte ich dem Auftrag meiner geistigen Führung nachkommen, diese Erfahrung und ihre Botschaften weiterzugeben, so dass sie meine Mitgeschöpfe in ihren Herzen berühren mögen.
Dieses Schöpferwerk darf ein Herzöffner sein und betrachtet gleichermaßen den Dienst als Begleiter einer geliebten Seele, die nach Hause geht, als auch die Hingabe an den eigenen Tod.
Der Tod ist, genau wie das Leben, Gott.
Im Moment des Todes sind wir Gott so unglaublich nahe, dass es uns eine Motivation sein darf, den Tod und somit Gott bewusst in unser Leben einzuladen.

 

Print: Paperback, 200 Seiten, ISBN 978-3000578458                                                                                                                                                                 €  15,00