Jugendbücher


"Das Herz der Magie - Sophies Reise durch Andareth" von Heike Oldenburg

 

Die achtjährige Sophie gelangt durch einen mysteriösen Anhänger nach Andareth, der Heimat aller magischen Wesen. Doch sie sind in großer Gefahr! Wenn die uralte Prophezeiung stimmt, dann steht dieser und Sophies Welt etwas Schreckliches bevor! Wird sie es schaffen, die Magie zu befreien? Und was hat es mit dem Anhänger auf sich? Gemeinsam mit einer Feenkatze, einem Waldschrat und einem übellaunigen Drachen macht sie sich auf den Weg. Dabei weiß sie nicht, ob sie je wieder nach Hause finden wird … Beeil dich, Sophie! Die Dunkelheit kommt näher ...

 

Print: Softcover, 428 Seiten, Verlag: Books on Demand; Auflage: 2 (16. April 2015), 2,7 x 20,3 cm € 13,99, ISBN-13: 978-3734753985, auch online zu bestellen unter: http://www.amazon.de/Das-Herz-Magie-Sophies-Andareth/dp/3734753988/ref=tmm_pap_title_0, auch als eBook hier erhältlich: http://www.amazon.de/Das-Herz-Magie-Sophies-Andareth-ebook/dp/B00TWHB8PI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1438351696&sr=8-1&keywords=das+herz+der+magie

                                                                                                                                                                                                                                                                         €  13,99

 

 


"Trojan - eine dunkle Prophezeiung" von Christina Degenhardt

 

Als Lord Hurrvans Soldaten Trojans Heimatdorf überfallen, flüchtet der Junge Hals über Kopf in den Wald – im Gepäck einen wertvollen Schatz,  der über das Schicksal der Welt bestimmen soll. Geleitet von einer uralten Prophezeiung, begibt sich Trojan auf die gefährliche Reise nach Heflon, der Hauptstadt des alten Wissens. Helfen können ihm nur List, Magie und seine eigene Stärke. Dabei bekommt Trojan Unterstützung von Ninjada, der Enkelin einer alten Hexe, und Meaton, einem Schüler aus Heflon. Schließlich muss sich Trojan Lord Hurrvan und dem Krieg der über Gut und Böse entscheidet stellen und sein Schicksal erfüllen.

   

Print: Softcover, 445 Seiten, ISBN 9783734769207,  Hardcover, 445 Seiten, 15 x 21,5 cm, € 24,99, ISBN 9783734793684   

                                                                                                                                                                                                      € 12,99

 


"Alba Brunnstein - Das Geheimnis der tausend Tore" von Birgit Böhm

Band 1

Alba ist zwölf Jahre alt und eine Leseratte. Am liebsten liest sie Abenteuergeschichten – bis sie sich plötzlich in ihrem eigenen Abenteuer wiederfindet: Sie folgt ihrem Freund Tonio, der seine Mutter sucht, durch ein geheimes Tor in die Welt der Elben. Dort treffen sie Waldelben und Mitternachtskobolde und finden neue Freunde. Doch es herrscht Angst vor einer unbekannten, bösen Macht. Ehe sich Alba und Tonio versehen, sind sie es, die das Geheimnis um die tausend Tore lüften müssen, um die Elbenwelt zu retten.

 

Print: Softcover, 326 Seiten, 14,5 x 21 cm, ISBN 978-3-9815918-0-4                                                                                         €  14,95

 

 


"Alba Brunnstein -Die Befreiung der tausend Tore" von Birgit Böhm

Band 2

 

In der Elbenwelt hält die unbekannte, böse Macht Albas und Tonios neue Freunde in Atem: Eine Prinzessin Antherians bleibt verschwunden, und auf dem Palast von Cornes lastet ein Bann. Noch dazu haben sich fast alle Tore zwischen den Welten auf unerklärliche Weise geschlossen. Dem Werk der Gluonen droht die Zerstörung.

Auch Alba und Tonio sind von diesen Ereignissen betroffen und werden immer tiefer in den Machtkampf um die Elbenwelt hineingezogen. Dabei laufen sie sogar Gefahr, das ursprüngliche Ziel ihrer Reise aus den Augen zu verlieren. Als sie im Elbenreich Aulis heimliche Nachforschungen anstellen, führt das zu ungeahnten Begegnungen und zugleich lebensgefährlichen Situationen. Und als sich Alba in einen jungen Elben verliebt, steht nicht nur ihre Freundschaft zu Tonio auf dem Spiel. 

 

Print: Hardcover, 356 Seiten, 15,5 x 21,5 cm, ISBN 978-3-9815918-1-1                                                                                     €  14,95

 

 


"Das verwünschte Känguru" von Simone Weber

Das junge Känguru Doob ist auf Erkundung seiner Umgebung, als es hungrig wird. Bald trifft Doob auf einen Norbit, der ihn in den Garten des Königs einlädt. Die Pflanze, von der das Känguru dann frisst, ist allerdings so knapp, dass sie den Norbits vorbehalten und für alle anderen Tiere verboten ist. Niemand glaubt ihm, dass der Norbit ihm die Pflanze angeboten und er nur deshalb davon gefressen hat. Zur Strafe wird Doob von dem König in die Menschenwelt verwünscht und zu seinem Entsetzen in eine Fledermaus verwandelt. Als die kleine Lilly ihn findet und bei sich aufnimmt, ahnen beide noch nicht, welches Abenteuer für sie damit begonnen hat.

 

 

 

Print: Softcover, 250 Seiten, 13 x 19 cm, ISBN 978-3-945509-63-0, auch als eBook für € 4,99 erhältlich                     €  12,90

 

 


"Sharj und das Wasser des Lebens" von Audrey Harings

 

Die sechzehnjährige Silke aus dem schwedischen Silvbro flüchtet nach einer Mobbingattacke in die Anderswelt »Nordland«. Nach dem Übergang begegnet sie zwei gleichaltrigen Mädchen, die sich bereits im Leben behaupten mussten: Yrsas Mutter wurde als Hexe verbrannt und Unna ist gezwungen, als riesenhafte Missgeburt in der Schmiede ihres Vaters zu schuften. Zusammen machen sich die Mädchen auf, dem Jahrhundertereignis Nordlands zu folgen: Leit. Unter Bewachung von grimmigen Soldaten ziehen eintausend zwangsrekrutierte Pflückerinnen aus, um die heiligen Diamantblumen zu ernten, die im unwegsamen Moor Fenmarken wachsen. Den Befehl über alle hat der ehrgeizige Anführer Crispin Silberschwert, der die Ehre seiner Familie wiederherstellen muss. Doch die Arbeit im Moor ist gefährlich und nicht alle Mädchen werden Leit überleben.

 

Print: Softcover, 246 Seiten, 12 x 19 cm, ISBN 978-3-741208614, auch als eBook und Hardcover erhältlich                                                                                                                                                                                                                                                       €  13,99

 

 


"Kind der Drachen" von Sabine Hentschel

Cara hat nur einen Wunsch – sie will den Mann aus Ihren Träumen. Aber ein Traum bleibt ein Traum! Oder nicht? Und plötzlich steht ihre Welt auf dem Kopf...

Cara ist eigentlich ein ganz normales Mädchen, aber sie hat ein gut gehütetes Geheimnis. Sie ist verliebt – in einen Mann, der ihr bisher nur in Ihren Träumen begegnet ist. Nachdem ihre Freundin Lisy ihr klar macht, dass man nicht an einem Traum festhalten kann, verabredet sich Cara mit Rey. Doch bereits bei ihrem ersten Date muss sie erkennen – es ist nicht alles so wie es scheint. Denn diese Nacht verändert ihr Leben. Anstatt einen gemütlichen Abend mit Rey zu verbringen, gerät Cara durch ihn an ein drei dubiose Gestalten, die mit ihr ein einmaliges Experiment wagen. Sie verabreichen ihr eine Infusion mit Drachenblut. Das Experiment geht allerdings gewaltig schief und endet in einem Blutbad. Cara überlebt, aber sie wird nie wieder so sein wie vorher.  Auf der Suche nach Antworten reist Sie mit Rey zum Haus des Hüters - dem Wächter der Verdammten. Dort angekommen stellt sich heraus, dass der Mann aus Cara’s Träumen existiert und er will sie auf keinen Fall mit Rey teilen. Obwohl Cara sich sicher ist, in dem Hüter ihre große Liebe gefunden zu haben, kehrt sie mit Rey nach Hause zurück. Sie will und kann ihre Vergangenheit nicht aufgeben. Wieder in der Realität der Sterblichen angekommen, muss sie aber bald feststellen, dass sich Gefühle nicht einfach ausschalten lassen. Für wen wird sie sich entscheiden? Für Rey (Nebel) oder Marces (Dunkelheit)?

Print: Paperback, 300 Seiten, 12,5 x 19 cm, ISBN 978-3844219319, auch als eBook und Hardcover erhältlich                                              €  15,00

 

 


"Crystal" von Erik D. Schulz

 

Zehntklässler Niklas bekommt Nachhilfe bei dem Physikstudenten Tobias Menzel. Während einer der Stunden schlittert Menzel in eine Drogenpsychose und bedroht seinen Schüler. Das Physikgenie landet in der Psychiatrie, und Niklas findet in dessen Wohnung ein fettes Lager mit Bargeld und Drogen. Menzel ist ein Dealer!
Daraufhin experimentieren Niklas und seine Freundin Lydia mit Crystal Meth. Die Teenager werden überwältigt von der Euphorie des Rausches. Die Welt färbt sich rosarot und die Teenager genießen die sexuelle Enthemmung.
Doch das Down mit Depression und Entzug ist unvermeidlich. Nach einem Zusammenbruch versucht Niklas, der Droge zu widerstehen. Lydia dagegen nimmt das Crystal in seine Gewalt. Die Empfindungen des Rausches werden für das Mädchen zu einem Maßstab, an dem sich die Realität nicht messen kann.
Verzweifelt kämpft Niklas um Lydia. Doch hat seine Liebe eine Chance gegen die Sucht? Sind wir wirklich Herr unserer Gefühle, wenn eine Droge diese völlig zu verändern vermag?
Mit schonungsloser Offenheit und psychologischer Präzision zeichnet dieser intensive Roman die Geschichte einer Sucht nach.

Für Jugendliche ab 12 Jahren.

 

Print: Paperback, 192 Seiten,12 x 19,5 cm, ISBN 978-3981402261, auch als eBook erhältlich                                                                                   €  8,99

 

 


"Frühaussteiger" von Erik D. Schulz

Der unerwartete Tod seines Vaters reißt den 15jährigen Sebastian aus seinem behüteten Leben. Nach dem Umzug sucht er Freunde und Anschluss in der neuen Schule, findet aber nur Ausgrenzung, Gewalt und Mobbing - und zu allem Überfluss ist da auch noch eine sadistische Mathelehrerin.
Zu Hause ist es kaum besser: Streitereien mit der Mutter und dem verhassten Stiefvater vergiften die Atmosphäre. Sebastian ist verzweifelt, sieht keinen Sinn mehr im Leben.
Trotz seiner Probleme verliebt er sich in Annika aus der Parallelklasse. Sie ist sein Hoffnungsschimmer, das helle Licht, das ihn retten kann. Doch hat er eine Chance bei dem Mädchen? Nach einer brutalen Schlägerei im Klassenzimmer fasst Sebastian einen folgenschweren Entschluss ...

 

Für Jugendliche ab 12 Jahren.

 

Print: Paperback, 156 Seiten,12 x 19,5 cm, ISBN 978-3981402230, auch als eBook erhältlich                                                                                  €  7,99

 

 


"Teirish Dominion" von A. Kaiden

 

Im Traum begegnet Melisse der Göttin Kiandra aus einer anderen Welt. Kiandra bittet die Jugendliche darum, den Frieden in ihrer Welt zu bewahren. Dafür muss Melisse auf die Teirish Dominion, ein Luxusschiff der Anderwelt, das droht, durch eine Bombe eines Unbekannten in die Luft zu fliegen. Voller Tatendrang und mit dem Willen, unzählige Leben zu retten, sagt Melisse zu. Wird sich die Jugendliche in der anderen Welt zurechtfinden und vor allen Dingen: Kann sie das Unglück verhindern?

 

 

 

 

 

Print: Paperback, 308 Seiten, ISBN 978-3745009989                                                                                                                                                                €  10,99

 

 


"Das Klettblatt" von Lucy van Geldern"

 

Schlechter kann das neue Jahr für Steffi nicht beginnen. Ihr Vater findet einen neuen Job und sie mussten umziehen. Und dann stirbt noch ihr geliebtes Pferd Fanny. Total unglücklich macht sie einen großen Bogen um den Reitstall.
Von ihrer Freundin Leonie erfährt sie eines Tages, dass ein neues Pony kommt. Neugierig geht sie in den Stall. Es legt die Ohren an, als sie sich ihm nähert. Das Pony Kosak ist ungepflegt. Neugierig erkundigt sich Steffi bei der Reitlehrerin nach seiner Geschichte und erfährt, dass der Stallinhaber es aus Mitleid gekauft hat.
Steffi tut das Pony leid, und sie kümmert sich um es. Doch egal, was sie tut, Kosak steht immer einsam auf der Weide und wirkt unglücklich.
Eines Tages stöbert Steffi zusammen mit ihrer Freundin Leonie durch verschiedene Pferdezeitschriften und entdeckt ein Foto von einem Viererzug. Im ersten Augenblick traut sie ihren Augen nicht. Der eine Dunkelfuchs sieht aus wie Kosak.
Steffi fängt Feuer, sie muss mehr über Kosak und seine pferdigen Freunde erfahren. Kann es sein, dass die Vier zusammengehören, ähnlich wie ein Kleeblatt? Und so macht sie sich auf die abenteuerliche Suche nach den drei anderen Ponys.

 

Print: Paperback, 282 Seiten, ISBN 978-3741877278, auch als eBook erhältlich                                                                                                             €  8,50