Renate Brackhahn-Witt

 

 

Renate Brackhahn-Witt, Jahrgang 1944, hat als Cutterin, Regieassistentin und Redakteurin beim NDR gearbeitet. Später gründete sie ihre eigene Filmproduktion, schrieb Drehbücher und führte Regie bei Serien, Fernsehspielen und Werbung. Sie hat sich in systemischer Arbeit weitergebildet, wie auch als Trainerin im Bereich Lebensberatung. 2006 erschien im nymphenburger Verlag ihr Sachbuch „Der abwesende Mann – Hoffst du noch oder spricht er schon?“. Renate Brackhahn-Witt lebt als Autorin in Hamburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie ist mit diesem Buch vertreten: