Rolf Glöckner

.... geb. 10. Januar 1945 im heutigen Georgsmarienhütte.

 Aufgewachsen mit 4 Geschwistern und einer Cousine im Schatten eines Stahlwerkes.

 Mit einem Faible für Astronomie und Astrophysik geriet er beruflich durch einen Zufall in die sich damals explosionsartig entwickelnde elektronische Datenverarbeitung, die ihn über mehrere Stationen letztendlich zu IBM Global Services und zu Einsätzen in Deutschland und in Europa führte.

Nach dem Eintritt in den wohlverdienten Ruhestand begann er, sich intensiv mit der Astronomie, der Astrophysik und der Astrofotografie auseinanderzusetzen.

Reisen führten ihn unter den Sternenhimmel von Namibia, von denen er faszinierende Fotos mitbrachte.

Die Begeisterung für das Genre Fantasy führte nach seinem ersten Buch „Spiegelwelten Die zwölf Bücher“ zu „Spiegelwelten Der Kristallkrieg“ und zu „Spiegelwelten Das Hexenschloss“.

Der Autor lebt in Oldenburg, er ist verheiratet und hat einen Sohn, der inzwischen seine eigene kleine Familie gegründet hat.

 

 

Er ist mit folgenden Büchern vertreten: