Stephanie Grün

Voilà!

 

Ruhig, unaufdringlich, ehrlich, fast bescheiden, irgendwie immer im Hintergrund, und ja - sie trägt Brille! Eine Party-Bitch sieht anders aus; das ist der Eindruck, den du hast, wenn du Stephanie Grün zum ersten Mal begegnest.

 

Und dann schlägst du eines ihrer Bücher auf und es packt dich mit unerwarteter Wucht und reißt dich mit. Und du verstehst: Das sind die Eigenschaften, die eine richtige Romanautorin ausmachen.

 

Romanziere furiosa!

 

(Martin Josef Peter Meier)

 

 

 

 

 

Sie ist mit diesem Buch vertreten: