Moa Garven

"Ich habe meine Leidenschaft für das subtile Verbrechen entdeckt"

Moa Graven wurde 1962 in Ostfriesland geboren und wohnt in Leer (Ostfriesland). Das Schreiben gehörte schon von Kindesbeinen an zu ihren Leidenschaften, sie liebte Papier und schrieb alles auf, was ihr in den Sinn kam. Auch hat sie unter der vielbesprochenen Bettdecke nächtelang gelesen. Beruflich schlug sie zunächst eine Laufbahn in der Verwaltung ein und arbeitet seit dem Jahr 2000 auch als freie Journalistin. Seit Sommer 2013 schreibt sie die Kommissar Guntram Krimi-Reihe, die in Ostfriesland angesiedelt ist. Im Sommer 2014 kam die Ermittler-Reihe mit Jan Krömer hinzu. Mit Eva Sturm startete sie 2015 eine weitere Krimi-Reihe mit einer Ermittlerin. Ihre Bücher erfreuen sich größter Beliebtheit. Mit den Ostfrieslandkrimis, die in ihrem im April 2014 gegründeten cri.ki-Verlag erscheinen, ist sie jetzt in ihrem Lieblingsgenre, dem Krimi, angekommen.

 

Besuchen Sie die Autorin auch gerne auf ihrer Homepage www.moa-graven.de

 

 

Sie ist mit diesen Büchern vertreten: