Nikola Hahn

Nikola Hahn, Jahrgang 1963, arbeitet als Kriminalhauptkommissarin in der hessischen Polizei. Parallel zu ihrer polizeilichen Laufbahn absolvierte sie ein mehrjähriges Fernstudium in journalistischem Schreiben, Belletristik und Lyrik; sie schrieb nebenberuflich für eine Tageszeitung und für die Hessische Polizeirundschau. Darüber hinaus gehörte sie der Redaktion einer Literaturzeitschrift an und war mehrfach als Jurorin in Schreibwettbewerben eingesetzt. Als Schriftstellerin wurde Nikola Hahn vor allem durch ihre historischen Kriminalromane bekannt, in denen sie die Anfänge kriminalistischer Arbeit in Deutschland lebendig werden lässt.
Nikola Hahn schreibt genreübergreifend; neben Romanen publiziert sie Fachtexte, Kurzprosa und Lyrik.
In der Geschenkbuchreihe "Lesen im Quadrat" verbindet die auch als Künstlerin tätige Autorin ihre Leidenschaften Schreiben, Zeichnen und Fotografie und möchte mit der "edition schwarzweiss" (Malbücher für Erwachsene) ihre Leser inspirieren, selbst kreativ zu werden und Geschichten und Bildern eigene Farben zu geben.

 

 

Kontaktdaten:http://www.thoni-verlag.eu/shop/www.thoni-verlag.com

 

 

 

Sie ist mit diesen Büchern vertreten: