Jaja Verlag

Der Jaja Verlag ist ein kleiner, freier, unabhängiger  Verlag. 

Er hat seinen Sitz in Berlin-Neukölln und publiziert „fein illustrierte Machwerke“.

 

Im Herbst 2011 wagte die Grafikerin und Illustratorin Annette Köhn den Schritt ins Verlagsgeschäft. Mit der Gründung des Jaja Verlags wollte sie eine Plattform für junge, noch unbekannte Autoren und Illustratoren schaffen.

 

So optimistisch wie der Name ist auch das Verlagsprogramm: Comics und Graphic Novels, illustrierte Belletristik, Kinderbücher, Koch- und Sachbücher und alljährlich schön gestaltete Kalender.

Der Jaja Verlag stellt sich und seine Publikationen regelmäßig auf Messen und Festivals vor. So reist er u.a. Erlanger Comicsalon, zu Comicfestivals in Hamburg, München und zur Leipziger Buchmesse.

 

 

Er ist mit diesen Büchern vertreten: