Lily Konrad

Lily Konrad ist in Stade (Niedersachsen) geboren, in Baden-Württemberg aufgewachsen, hat in Berlin studiert und lebt heute mit ihrer Familie in ihrer Wahlheimat Butzbach (Hessen). Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Söhne und eine fast erwachsene Tochter.

Lily hat Medizin und Informatik studiert und beschäftigt sich in ihrem beruflichen Alltag mit den Nebenwirkungen von Medikamenten. Dabei schreibt sie hauptsächlich wissenschaftliche Sachtexte, die sich streng an Daten und Fakten orientieren.

Doch in ihren Romanen lässt Lily ihrer Fantasie freien Lauf, wobei sie sich in erster Linie für die Gefühle und Handlungsmotive ihrer Romanfiguren interessiert. Ihr erster Frauenroman „Staub von den Sternen“ erschien 2013, der Folgeband „Was andere nicht haben“ ein Jahr später. Immer neugierig darauf, etwas Neues kennenzulernen, wagte sich Lily dann mit „1001 Angst“ an einen Psychothriller. Außerdem hat sie mehrere Thrillerepisoden für die „Complex West“-Reihe geschrieben.

Homepage: www.lily-konrad.de

 

 

 

 

 

Sie ist mit folgenden Büchern vertreten: