Sophie Lamé

Die Autorin, die unter dem Pseudonym Sophie Lamé schreibt, ist in der Nähe von Frankfurt aufgewachsen. Nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium und beruflichen Stationen in Paris und Süddeutschland lebt sie dort auch heute wieder. Die französische Metropole ist für sie zweite Heimat und unerschöpfliche Inspiration. Bei Spaziergängen und Treffen mit Freunden nimmt sie die Atmosphäre der Stadt auf, um sie in ihre Geschichten einfließen zu lassen. Und so ist die Lektüre ihrer Bücher jedes Mal auch eine kleine Reise nach Paris. Denn auch wenn Handlungen und Personen frei erfunden sind - die Orte des Geschehens existieren wirklich.

 

 

Sie ist mit diesem Buch vertreten: