Andrea Agnes Annette Moll

Schön, dass Sie hier vorbeischauen. "Hummelliebe" ist der Debütroman, der in Rommerskirchen lebenden Autorin Andrea Agnes Annette Moll.
Die Entwicklung von den ersten Kapiteln bis hin zu allen erdenklichen Pannen können Sie auf ihrer Facebook-Seite Andrea Agnes Annette Moll - Schriftstellerin - nachlesen.

"Hummelliebe" ist ein teilweise autobiografischer Roman und eine Liebeserklärung an Mensch und Tier, an das Leben und das Dorf, in dem sie lebt.

Andrea Agnes Annette Moll unterstützt gemeinsam mit ihren Lesern und mit den Gästen auf ihren Lesungen die Initiative "Deutschland summt!". Eine erste "Goldene Wildbienenpatenschaft" haben sie bereits übernommen.
Hummeln gehören zu den Haustieren der Protagonistin. Wen erstaunt es, dass auch Andrea Agnes Annette Moll "ihre" eigenen Hummeln hat? Naheliegend, dass ihr das Wohl der brummenden plüschigen Flieger am Herzen liegt.

 

 

Sie ist mit diesem Buch vertreten: