Anna Morgaine

Anna Morgaine wuchs als Jüngste von fünf Geschwistern auf. Da die berufstätigen Eltern wenig Zeit für die Kinder hatten, waren diese meistens sich selbst überlassen. Schon früh begann Anna zu lesen und sich in ihre eigne Welt der Phantasie zurück zu ziehen. Erwachsen geworden, reiste sie viel in der Welt herum, wobei sie meistens Orte und Stätten besuchte, die ihr aus Büchern bereits vertraut waren. Schließlich ließ sie sich in der Toscana nieder, die für viele Jahre ihre zweite Heimat wurde. Als sie nach Deutschland zurückkehrte, entschloss sie sich, ein Buch zu schreiben. Der erste, in sich abgeschlossene Band der Reihe "Die Waht" wurde vor Kurzem veröffentlicht.
Besuchen Sie Anna Morgaine auch auf Facebook und auf ihrer Homepage www.annamorgaine.com

 

Sie ist mit diesem Buch vertreten: