Irmela Mukurarinda

 

Biographisches

Irmela Mukurarinda, Kindheit in Sachsen und Brandenburg. Studium der Theologie  an der Humboldt-Universität zu Berlin (Ost) , Ausreise 1976 vom Ostteil Berlins in den Westteil der Stadt nach einem fast sechsjährigen  Ausreisekampf  mit offizieller Aberkennung der DDR- Staatsbürgerschaft.

 Pastorin in West-Berlin, Österreich und Brandenburg.

Nun freie Autorin in Nordfriesland.

 

Veröffentlichung 

Roman:

Wendeschleife oder im Tal derer von Brühl

   

(Lesungen:  Leipzig, Nordfriesland, Schleswig, Kiel, auf Sylt, Pinneberg, Bayern (Burghausen), Sachsen, Österreich (Braunau, Salzburg, Hochburg /Ach) und Kollund/Dänemark

 

Wer mehr wissen möchte:

 

www.mukurarinda.de

 

 

Sie ist mit diesem Buch vertreten: