Antonio Pereña

Antonio Pereña, geboren 1965 in Süddeutschland, arbeitet als Betriebswirt in der Industrie. Aufgrund seiner spanischen Herkunft beschäftigt er sich in seiner Freizeit seit Jahren mit der Geschichte des iberischen Mittelalters.
 
Blühende Fantasie und erzählerisches Talent führten dazu, dass er Themen, die ihn schon immer faszinierten, zu einer Geschichte formte. Druiden. Fernöstliche Kampfkunst. Magie. Mittelalter. Werwölfe. Den Leser erwartet eine spannende Kombination dieser Elemente!
Er ist mit diesem Buch vertreten: