Ellen G. Reinke

Am 9. Februar 1943 in Dresden geboren, Abitur an der Kreuz­schule in Dresden, Medizinstudium in Berlin und Dresden. Nach der Facharztausbildung in Freital bei Dresden zunächst Tätigkei­ten als Betriebsärztin in der Flugzeugwerft und in den Kamera und Kino­werken Pentacon und später als Bereichsärztin in einer Poliklinik in Dresden.

 

Nach der Übersiedlung in die BRD im November 1983 kurzzeitig Tätigkeit in einer Bau Berufsgenossenschaft und Ende 1984 Nie­der­lassung in eige­ner Hausarztpraxis bis zum Ruhestand 2003.

 

Verheiratet, eine Tochter und einen Enkelsohn.

 

 

 

 

 

Sie ist mit diesem Buch vertreten: