Harald Schmidt

 

Erst mit dem Eintritt in den Ruhestand erfüllte er sich einen lange gehegten Wunsch, ein Buch schreiben zu dürfen. Die lange Zeit, in der er als Leitender Angestellter in einem großen Verlagshaus tätig war, ließ ihm nur sehr wenig Zeit für dieses Hobby.

 

Heute lebt er als Single in Herten und veröffentlichte im Januar 2015 seinen ersten Psychothriller "Aber schön müssen sie sein". Zuvor schrieb er kurz nach einer schmerzhaften Trennung einige Kurzgeschichten, zu denen auch "Hinter dem Horizont" und "Nur Erinnerungen" gehören.

 

Die Freude am Schreiben ist die beste Motivation, an diesem Hobby festzuhalten. Weitere Romane folgen, weil das der Selbstverwirklichung dient.

 

 

http://www.haraldschmidt-ebooks.de

 

 

 

Er ist mit diesen Büchern vertreten: