christian von aster

Christian von Aster schreibt. Unter anderem Kurzgeschichten. Aber auch Romane. Oder Drehbücher. Mitunter sogar Balladen. Derart regelmäßig, dass er es bis dato auf mehr als 25 Publikationen gebracht hat und verschiedene Auszeichnungen dafür erhielt. Irgendwo zwischen Horror, Satire, Märchen und Superheldenpoesie.

 

Von Zeit zu Zeit findet er auch die Muße, Filme zu drehen, als Sprecher zu arbeiten oder als Kabarettist auf der Bühne zu stehen und für seine garstigen, aber unterhaltsamen Lesungen bekannt zu sein. Zumindest wenn er nicht gerade mit Illustratoren zusammenarbeitet und verwegene Projekte wie Herrn Alptraum,  Zehn kleine Zombies und den Wasserspeier Fledermeier konzipiert.

 

 

 

 

 

 

Er ist mit diesem Buch vertreten: